Univ. Prof. Dr. Alfred Maier

Die Chirurgie von Lunge, Speiseröhre, Magen, Brustwand, Pleura, Schilddrüse und Mediastinum steht seit mehr als 2 Jahrzehnten im Zentrum meiner Bemühungen als Professor an der Chirurgischen Klinik der Medizinischen Universität Graz und der Privatklinik Graz-Ragnitz. Mein besonderes Interesse dabei gilt der Tumorchirurgie wobei natürlich auch alle anderen thoraxchirurgischen Eingriffe Teil meines chirurgischen Alltags sind. Die bestmögliche postoperative Betreuung meiner Patienten ist mir immer ein besonderes Anliegen. Das zusätzliches Facharztdiplom für chirurgische Intensivmedizin garantiert auch die qualitativ hochwertige Betreuung an den diversen Intensivstationen.

Die permanente Adaptierung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnise an die verschiedenen Diagnose- und Therapiealgorithmen erfolgt durch laufende Fortbildungen im Rahmen internationaler Kongressteilnahmen und die aktive Mitarbeit im Comprehensive Cancer Center (CCC) der Medizinischen Universität Graz. Die nationale und internationale Vernetzung wird auch durch meine Publikationstätigkeit sowie die Einladung zu laufenden nationaler und internationaler Vorträgen dokumentiert.

Die personalisierte Medizin, d.h. die Erarbeitung von Therapieprotokollen, zugeschnitten auf das Einzelindividuum mit der dafür individuellen Befundkonstellation erfordert ein großes Netzwerk. Es wird damit jedoch immer der bestmögliche Therapievorschlag für den betreffenden Patienten erstellt. Die Ergebnisqualität der Therapien wird laufend in interdisziplinären Boards überprüft.

Univ. Prof. Dr. Alfred Maier
Univ. Prof. Dr. Alfred Maier

Berufslaufbahn

1978 – 1981 Ausbildung zum Diplomkrankenpfleger am LKH Klagenfurt
1981 – 1984 Intensivstation LKH Klagenfurt
1985 Sonderausbildungskurs für Diplom OP-Pfleger, LKH Klagenfurt
1983 – 1988 AHS für Berufstätige, Klagenfurt
1989 – 1994 Medizinstudium an der K.F. Universität Graz
1994 Promotion an der K.F. Universität Graz
1994 - 2000 Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie, LKH Klagenfurt und Medizinische Universität Graz
1999 Ausbildung Hyperbare Medizin
2000 Facharzt für Chirurgie
2000 – 2003 Ausbildung zum Facharzt für Thoraxchirurgie
2003 Facharzt für Thoraxchirurgie
2001 Habilitation im Fach Thoraxchirurgie
2002 Ausbildung zum Notarzt
2002 – 2004 regelmäßiger Einsatz am NAW Graz/Ost
2003 – 2006 Ausbildung zum Fachartz für Chirurgische Intensivmedizin
2006 Facharzt für Chirurgische Intensivmedizin
seit 2005 Bestellung zum stellvertretenden Leiter der Klinischen Abteilung für Thoraxchirurgie.
2007 "President elect" der Österreichischen Gesellschaft für Herz- und Thoraxchirurgie.
2007 Executive Board Member der "Akademie für Qualitätssicherung in der Onkologie"
2009 – 2011 Präsident der Österr. Gesellschaft für Herz- und Thoraxchirurgie
Univ. Prof. Dr. Alfred Maier
Univ. Prof. Dr. Alfred Maier

Tätigkeit an den Abteilungen

1994 – 1995 Department für Herz- Gefäß- und Thoraxchirurgie LKH-Klagenfurt
1995 – aktuell Chirurgische Klinik, MUG
2001 Eröffung der Privatordination in der Privatklinik Graz-Ragnitz
2017 Eröffnung der 2. Ordination in Klagenfurt
2001 Beginn der operativen Tätigkeit in der Privatklinik Graz-Ragnitz
2017 Konsiliarfacharzt für Thoraxchirurgie im KH der BHB St.Veit/Glan
Univ. Prof. Dr. Alfred Maier
Univ. Prof. Dr. Alfred Maier

Publikationen

95 Publikationen, gesamt
58 Anzahl der Originalarbeiten (ohne Letters) ab 1995
54 Anzahl der Originalarbeiten (ohne Letters) ab 2000
55 Publikationen in SCI/SSCI und/oder PUBMED (ohne Meeting Abstracts)

Journal Impact Factor

4 Anzahl der SCI/SSCI/Pubmed gelisteten Publikationen mit z.Z. noch fehlendem Journal Impact Faktor
51 Anzahl der Publikationen, für die z.Z. ein Journal Impact Faktor zugewiesen wurde
105 Journal Impact Faktor, für obige 51 Publikationen, kumuliert (ohne Meeting Abstracts)
5 Höchster Journal Impact Faktor aus obigen 51 Publikationen (ohne Meeting Abstracts)

Zitierdaten

352 Zitierungen von SCI/SSCI Publikationen, kumuliert
4 Median der Zitierungen von SCI/SSCI Publikationen (ohne Meeting Abstracts)
0 Anzahl SCI/SSCI Publikationen mit zumindest 100 Zitierungen (citation classics)
1 Anzahl SCI/SSCI Publikationen mit zumindest 30 Zitierungen
12 Anzahl unzitierter SCI/SSCI Publikationen (ohne Meeting Abstracts)
30 Anzahl Zitierungen für meistzitierte SCI/SSCI Publikation

SCI/SSCI/PUBMED Publikationen nach Typus

53 Originalarbeit (Zeitschrift)
2 Übersichtsarbeit
1 Abstract (Zeitschrift)

Publikationen/Präsentationen nach Typus

61 Beiträge in Fachzeitschriften
2 Originalbeiträge in Sammelwerk (Buch)
30 Publizierte (zitierfähige) Beiträge für wissenschaftliche Veranstaltungen
2 Hochschulschriften ( Diplomarbeit, Dissertation, Habilitationsschrift)
12 Nichtpublizierte (nicht zitierfähige) Beiträge für wissenschaftliche Veranstaltungen

Presidentschaften und "Chairs"

Austrian Society of Cardio-Thoracic Surgery: president 2009 – 2011

Executive Board Member of the “AQIUO” Academy for quality in oncology

Mitgliedschaften

ESTS European Society for Thoracic Surgery
BÖC

Austrian Surgeon’s Professional Association

(Berufsverband Österreichischer Chirurgen)

ACO Austrian Society of Oncological Surgery
WFSOS World federation of surgical oncology
OEGTH Österreichische Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin
ÖGTC Österreichische Gesellschaft für Thoraxchirurgie